Einen Moment bitte...
Anmelden beim Karl-May-Shop
Hier können Sie sich mit den Ihnen bekannten Anmeldeinformationen
beim Karl-May-Shop anmelden.

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Dann einfach hier klicken.
Abbrechen Anmelden
Menü


€ 59,-
Versandkostenfrei!



Karl May auf der Bühne - Band II
Die Elspe-Story und Winnetou & Co. auf weiteren Bühnen im deutschsprachigen Raum, vom Ruhrgebiet über Süddeutschland bis Österreich

Autor: Nicolas Finke / Reinhard Marheinecke

Beschreibung:
Seit den 1950er-Jahren haben Karl-May-Festspiele von Bad Segeberg bis Elspe Tradition – Hunderttausende pilgern heute Jahr für Jahr zu mehr als zehn Freilichtbühnen im gesamten deutschsprachigen Raum. Stars wie Pierre Brice, Alexander Klaws, Gojko Mitic, Wayne Carpendale oder Claus Wilcke hauchten Karl Mays Figuren in zahlreichen Bühnenfassungen Leben ein. Winnetou zum Anfassen – das begeisterte das Publikum allerdings schon lange, bevor Karl Mays Apatschenhäuptling erstmals über die Freilichtbühnen von Bad Segeberg oder Elspe ritt. So auch in Österreich, wo es bereits 1928 an der Wiener Renaissance-Bühne zu einer aufsehenerregenden Winnetou-Inszenierung kam. Der zweite Band von „Karl May auf der Bühne“ legt einen Schwerpunkt auf Österreichs Karl-May-Bühnengeschichte bis zu Beginn der 1950er-Jahre.

Darüber hinaus lassen die Autoren im zweiten Band die Erfolgsstory der Karl-May-Festspiele Elspe Revue passieren. Auf der Naturbühne im Sauerland startete man Karl-May-Stücke 1958 und eroberte sich über die Jahrzehnte ein Millionenpublikum, unter anderem dank dem Engagement von Film-Winnetou Pierre Brice, der hier ab 1976 ein fulminantes Comeback feierte. Doch Karl-May-Festspiele gab es in den 1960er- und 1970er-Jahren auch in Mülheim an der Ruhr, Dinslaken oder Cuxhaven – auch hierauf geht dieser Band in Wort und Bild ein. Seit den 2000er-Jahren hat sich zudem in Süddeutschland eine Karl-May-Festspielszene entwickelt, angefangen im bayrischen Dasing, wo Winnetou & Co. erstmals 2004 auftraten. 2014 folgten die Festspiele im baden-württembergischen Burgrieden.

520 größtenteils farbige Abbildungen.

Anmerkungen:
Eine Einbandvariante in grünem Leinen finden Sie unter Titelnummer 60022.

Dem Phänomen der zahlreichen Karl-May-Inszenierungen widmet sich die auf vier Bände ausgelegte Buchreihe „Karl May auf der Bühne“.
Weitere Teile sind Karl May auf der Bühne, Band I und Karl May auf der Bühne, Band III.

Seiten: 400

Format: 21,0 x 29,7 cm

Umschlag: Hardcover (laminierter Pappband mit Gold-Veredelung)

Titelbild: pinta - Torsten Greis

Erscheinungsjahr: 2022

Verlag: Karl-May-Verlag GmbH

Bestell-Nr: 00144

ISBN: 978-3-7802-0144-7

Preis:  59,- €



 Weitere Titel des Autors Nicolas Finke / Reinhard Marheinecke

 Weitere Titel aus Film und Bühne

 Weitere Titel aus Sachbücher aus dem KMV

 Weitere Titel aus Großbände

 Weitere Titel aus Karl May auf der Bühne