Einen Moment bitte...
Anmelden beim Karl-May-Shop
Hier können Sie sich mit den Ihnen bekannten Anmeldeinformationen
beim Karl-May-Shop anmelden.

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Dann einfach hier klicken.
Abbrechen Anmelden
Menü


€ 28,-



Überlingen literarisch
Ein Spaziergang durch die Jahrhunderte

Autor: Siegmund Kopitzki / Waltraud Liebl

Beschreibung:
Die Kapitale der Literatur am Bodensee im 20. Jahrhundert war Überlingen. In ihr Gästebuch trugen sich Schriftsteller wie Heinrich Mann und Max Frisch, der Verleger Siegfried Unseld und Intellektuelle wie Theodor W. Adorno ein. In der Mehrzahl waren es Zivilisationsflüchtige, Migranten und politisch Verfolgte, darunter Alfred Döblin und Tami Oelfken. Viele verließen die Stadt wieder, andere blieben, wie etwa Martin Walser. Erstmals wird „Überlingen literarisch“ in einer Anthologie umfassend dokumentiert. Der Spaziergang der Herausgeber führt bis in die Zeit des Minnesangs zurück.

Ein Kapitel beschäftigt sich mit Karl May unter dem Titel "Winnetou am Bodensee".

Seiten: 448

Format: 24,0 x 17,0 cm

Umschlag: Halbleinen

Verlag: Gmeiner-Verlag GmbH

Bestell-Nr: 60582

Preis: € 28,- [D]



 Weitere Titel aus Sachbücher über und zu Karl May