Einen Moment bitte...
Anmelden beim Karl-May-Shop
Hier können Sie sich mit den Ihnen bekannten Anmeldeinformationen
beim Karl-May-Shop anmelden.

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Dann einfach hier klicken.
Abbrechen Anmelden
Menü



Weitere Bilder:


€ 29,-



Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen

Herausgeber: Thomas Spring

Beschreibung:
Die begleitende Publikation zur 4. Sächsischen Landesausstellung stellt unter dem Motto »Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen« die gesamte Region Südwestsachsen als eine Wiege der europäischen Industrialisierung in den Fokus. In einem großen kulturhistorischen Panorama wird von Zwickau ausgehend die wechselvolle Geschichte von Industrie und Geld, Arbeit und Technik, Wissen und Innovation, Gesellschaft und Politik thematisiert und auf ganz Sachsen ausgeweitet.
Zeitlich beginnt die Betrachtung bereits in der Epoche der Renaissance und Reformation, wo Kapital und Arbeit, Wissenschaft und Kultur sowie Gesellschaft und Politik neue und zukunftsweisende Verbindungen eingingen. Sechs weitere Schlüsselbranchen liefern authentische Einblicke in die sächsische Technik- und Industriegeschichte unter den Stichwörtern: SilberBoom, TextilBoom, KohleBoom, EisenbahnBoom, MaschinenBoom und AutoBoom. Der Band veranschaulicht die vielseitigen Entwicklungen und Innovationen zwischen Technik und Gesellschaft. Den Kontext dazu liefern wissenschaftliche und journalistische Beiträge namhafter Autorinnen und Autoren. Sie geben Einblicke in Diskussionen, führen durch 500 Jahre sächsische Industriekultur und liefern mögliche Zukunftsvisionen für die Weiterentwicklung im Freistaat.

266 meist farbige Abbildungen
Mit einem Abschnitt "Karl Marx & Karl May" und einem Beitrag von Johannes Zeilinger: "Karl May und die Naturheilkunde in Sachsen"

Seiten: 360

Format: 20,0 x 27,0 cm

Umschlag: Klappenbroschur

Verlag: Sandstein Verlag

Bestell-Nr: 60581

Preis: € 29,- [D]



 Weitere Titel aus Sachbücher über und zu Karl May