Einen Moment bitte...
Anmelden beim Karl-May-Shop
Hier können Sie sich mit den Ihnen bekannten Anmeldeinformationen
beim Karl-May-Shop anmelden.

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Dann einfach hier klicken.
Abbrechen Anmelden
Menü



Weitere Bilder:


€ 9,95



Weltenschöpfer
Richard Wagner, Max Klinger, Karl May

Herausgeber: Hans-Werner Schmidt

Beschreibung:
Was verbindet den Fliegenden Holländer, Winnetou und Max Klingers Sirenen?

Groß angelegte Publikation zur künstlerischen Wesensverwandtschaft der drei sächsischen Genies.

Der Aufbruch zu neuen Ufern ist Richard Wagner (1813-1883), Max Klinger (1857-1920) und Karl May (1842-1912) gemeinsam. In Sachsen geboren und durch das kulturelle Umfeld der Region geprägt, praktizierten der Komponist, der bildende Künstler und der Schriftsteller in vergleichbarer Weise eine Lebensgestaltung in europäischer Dimension. Alle drei verarbeiteten die eigenen Konflikte mit den gesellschaftlichen Normen in ihren Kunstgestalten und kühnen künstlerischen Visionen. Anlässlich des 200. Geburtstags von Richard Wagner unternimmt der Band eine gattungsübergreifende Zusammenschau der Vorstellungswelten der drei Sachsen, die für die Kunst- und Kulturentwicklung des 19. und 20. Jahrhunderts so ungemein bedeutend waren. Schwerpunkte der Untersuchung bilden dabei die Idee des Gesamtkunstwerks und die symbolisch aufgeladene, pathetisch besetzte Landschaftsauffassung der Künstler, die sich als Schöpfer neuer Welten von parabelhaftem Charakter verstanden.

Anmerkungen:
Sonderpreis! Früher 39,80 €!
Solange Vorrat reicht!

Seiten: 232

Format: 24.8 x 29.7 cm

Umschlag: Gebunden mit Schutzumschlag

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Hatje Cantz Verlag

Bestell-Nr: 60066

Preis: € 9,95 [D]



 Weitere Titel aus Sachbücher über und zu Karl May