Autor:Adolf Droop
Artikel:Karl May. Eine Analyse seiner Reiseerzählungen
Beschreibung:Dr. Droops Interpretationen beziehen sich auf die bei Erscheinen seiner Studie vorliegenden dreißig Bände der Freiburger Karl-May-Ausgabe von F. E. Fehsenfeld.
"Die Studie 'Karl May - eine Analyse seiner Reiseerzählungen' schrieb der Sechsundzwanzigjährige zwischen Herbst und Frühlingsende 1908/09 in der Schweiz. Darin versucht er, indem er sich streng an den methodischen Grundsätzen seiner Lehrer Baumann und v. Wilamowitz-Moellendorff orientiert und den Erfahrungen aus seiner eigenen Dissertation über Percy Bysshe Shelley folgt, Karl May aus sich selbst heraus zu erkären." - Adolf Droop (1882-1938) studierte in Göttingen, Berlin, Lausanne, Oxford u. Jena; wurde Studienrat und Direktor des Lyzeums in Steglitz, lebte in Berlin, beschäftigte sich mit Kultur- und Spielfilmen, besonders auch mit Erziehungskunde; übersetzte aus fünf Sprachen.

Verlagvon Hermann J. Frenken, Cöln-Weiden 1909

Relativ gut erhaltenes Exemplar. Schnitt etwas verschmutzt, Überstände des Broschurumschlags etwas bestoßen.
Anmerkungen:Diesen Artikel können Sie nur hier im Karl-May-Shop beziehen!
Seiten:200
Format:13.5 x 19.5 cm
Umschlag:Broschur
Bestell-Nr:84122
Preis:€ 49,- [D]