Autor:Karl May
Titel:Benito Juarez
Roman
Band 53 der Gesammelten Werke
Herausgeber:Euchar Albrecht Schmid
Beschreibung:Zwei geschichtliche Gegenspieler prägen die Ereignisse dieses Bandes: Benito Juarez, der Präsident und Neubegründer von Mexiko, und Maximilian, der Bruder des Kaisers von Österreich. Eng verwoben mit den historischen Gestalten sind die Geschicke der Helden aus der Phantasiewelt des Autors.
Anmerkungen:Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Das Waldröschen".
"Benito Juarez" gehört zu einer sechsteiligen Romanreihe. Weitere Bände: Schloss Rodriganda (Band 51), Die Pyramide des Sonnengottes (Band 52), Trapper Geierschnabel" (Band 54), Der sterbende Kaiser (Band 55) und Die Kinder des Herzogs (Band 77).
Auflage:603.000
Seiten:480
Format:11.5 x 17.5 cm
Umschlag:Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung, Landkarten auf Vorsatz
Titelbild:Paul Drake
Erscheinungsjahr:Textfassung von 1952 (Erstausgabe 1924)
Verlag:Karl-May-Verlag GmbH
Bestell-Nr:00053
ISBN:978-3-7802-0053-2
Preis:€ 22,- [D]