Autor:Felix Dahn
Titel:Ein Kampf um Rom
Historischer Roman
Beschreibung:"Ein Kampf um Rom" schildert die Machtkämpfe und den schließlichen Untergang der Ostgoten in Italien. In der Schlacht von Ravenna haben die Eroberer unter Theoderich das Römische Reich besiegt. Nach dem Tod des charismatischen Königs versuchen seine wichtigsten Gefolgsleute Totila und Witiches in blutigen Kämpfen, die wankende Herrschaft weiterzuführen ein verzweifeltes letztes Aufbäumen, das in dem denkwürdigen Kampf der Goten unter Teja am Vesuv endet.
Ein meisterhaft geschriebener Heldenmythos um eine fast vergessene Ära, mit eindrucksvollen Charakteren, die trotz ihres finsteren Schicksals die Achtung vor dem Gegner und die Menschenwürde bis zuletzt bewahren.

FELIX DAHN wurde 1834 in Hamburg geboren, studierte in München und Berlin Jura, daneben Philosophie und Geschichte und war Professor für Deutsches Recht. Er starb 1912 in Breslau.
Anmerkungen:Überarbeitete Neuauflage. Neue Rechtschreibung.
Seiten:752
Format:14.0 x 21.5 cm
Umschlag:Hardcover
Titelbild:Foto aus dem CCC/Constantin-Film "Kampf um Rom"
Erscheinungsjahr:2013
Verlag:Karl-May-Verlag GmbH
Bestell-Nr:01079
ISBN:978-3-7802-1079-1
Preis:€ 9,- [D] | € 9,30 [A]