Autor:Alexander Röder
Titel:Der Fluch des Skipetaren
Karl Mays Magischer Orient, Band 2
Herausgeber:Thomas Le Blanc / Bernhard Schmid
Beschreibung:In der britischen Botschaft in Istanbul ertappt Kara Ben Nemsi die selbstbewusste albanische Freiheitskämpferin Qendressa bei einem Einbruch in das Geheimarchiv. Hierbei entdeckt er Dokumente, die ihn auf die Spur eines alten Feindes führen: den
Schut! Zusammen mit seinem treuen Freund Hadschi Halef Omar und Scheik Haschim reist Kara Ben Nemsi in das Land der Skipetaren, um seinem totgeglaubten
Erzfeind entgegenzutreten. Auch die mysteriöse Albanerin, die auf der Suche nach dem Grabmal des legendären Skipetarenfürsten Skanderbeg ist, schließt sich den Gefährten an. Auf ihrer Reise durch den südlichen Balkan bekommen sie es nicht nur mit Wiedergängern und Gestaltwandlern zu tun, sondern auch Qendressa scheint nicht das zu sein, was sie vorgibt.
Anmerkungen:"Der Fluch des Skipetaren" gehört zu einer vierteiligen Reihe. Weitere Bände: Im Banne des Mächtigen (Band 1), Der Sturz des Verschwörers (Band 3) und Die Berge der Rache (Band 4)
Seiten:480
Format:13.5 x 21.5 cm
Umschlag:Klappenbroschur (mit Lackfolien-Veredelung)
Titelbild:Elif Siebenpfeiffer
Erscheinungsjahr:2016
Verlag:Karl-May-Verlag GmbH
Bestell-Nr:02502
ISBN:978-3-7802-2502-3
Preis:€ 16,99 [D]