Autor:Hella Brice
Titel:Pierre-Brice-Edition Band 2
"...und plötzlich war ich wieder Winnetou"
(Sonderausgabe in grünem Leinen)
1970-80er-Jahre | Karl-May-Festspiele Elspe
Beschreibung:Acht Jahre nach dem letzten Winnetou-Film war diese Episode für Pierre Brice beendet – dachte er. Bis der Schauspieler im Jahr 1976 eine Anfrage der Karl-May-Festspiele in Elspe erhielt, ob er auf der dortigen Freilichtbühne nicht den Apatschenhäuptling spielen wollte. Die Rolle seines Lebens griff erneut nach ihm – und diesmal für immer.
Nach dem erfolgreichen ersten Band „… und über Nacht war ich Winnetou“ der Pierre-Brice-Edition folgt nun die Fortsetzung. In „… und plötzlich war ich wieder Winnetou“ zeigt Hella Brice viele weitere unveröffentlichte Aufnahmen und Dokumente ihres Mannes, entstanden von den 1970er- bis Mitte der 1980er-Jahre. Im Fokus stehen dabei seine Auftritte als Winnetou in Elspe, Ratingen und Wien – auf der Bühne, aber auch backstage, wo ihn oft prominente Freunde besuchten.
Zusätzlich zieren zahlreiche Privataufnahmen diesen Bildband. Schließlich lernte der bis dato überzeugte Junggeselle Pierre Brice in diesen Jahren seine Frau Hella kennen – die Liebe seines Lebens wurde auch seine persönliche Fotografin und begleitete ihn bei allen Auftritten und Reisen. Und plötzlich war Winnetou kein Single mehr ...
Anmerkungen:Nur über den Karl-May-Shop erhältlich. Nur kleine Auflage! Solange der Vorrat reicht!

Derzeit bieten wir signierte Exemplare an. Diese finden Sie hier.

Weitere Bände der Pierre-Brice-Edition sind:
"...und über Nacht war ich Winnetou" (Band 1; Sonderausgabe in grünem Leinen)
"...und dann blieb ich ewig Winnetou" (Band 3; Sonderausgabe in grünem Leinen)

Die Buchhandelsausgabe finden Sie unter Titelnummer 3102.
Seiten:224
Format:21.0 x 29.7 cm
Umschlag:Grünes Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung
Erscheinungsjahr:2019
Verlag:Karl-May-Verlag GmbH
Bestell-Nr:60007
Preis:€ 99,- [D]