Autor:Karl May
Titel:Der sterbende Kaiser (Remittendenexemplar)
Roman
Band 55 der Gesammelten Werke
Herausgeber:Euchar Albrecht Schmid
Beschreibung:Über 20 Jahre spannte sich der Bogen der Ereignisse dieser großen Erzählung. Parallel zum Ringen um die Zukunft Mexikos zwischen Präsident Juarez und Kaiser Maximilian entscheidet sich nun auch der Kampf zwischen den Familien Rodriganda und Cortejo. All die vielen seit Schloss Rodriganda gesponnenen Schicksalsfäden entwirren sich und es gibt noch einmal ein Wiedersehen mit Fernando und Alfonso de Rodriganda, mit Anton Unger, dem Kleinen André und dem Schwarzen Gerard, mit Büffelstirn und Bärenherz, dem alten Rodensteiner und natürlich mit Karl Sternau und seiner geliebten Roseta.
Anmerkungen:Sonderpreis, da die Exemplare z.B. kleinere Mängel am Rückenschild, angestoßene Ecken oder Lagerungsspuren aufweisen können. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.
Regulärer Ladenpreis 29.-
Seiten:416
Format:11.5 x 17.5 cm
Umschlag:Ganzleinen, farbiges Deckelbild, Gold-, Schwarz- und Blindprägung, Landkarten auf Vorsatz
Titelbild:Carl Lindeberg
Erscheinungsjahr:Textfassung von 1952 (Erstausgabe 1925)
Verlag:Karl-May-Verlag GmbH
Bestell-Nr:81355
Preis:€ 20,- [D]