Einen Moment bitte...
Anmelden beim Karl-May-Shop
Hier können Sie sich mit den Ihnen bekannten Anmeldeinformationen
beim Karl-May-Shop anmelden.

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen? Dann einfach hier klicken.
Abbrechen Anmelden
Menü


€ 39,-
Versandkostenfrei!



Karl May und München
Der Schriftsteller und seine Spuren zwischen Isar und Bavaria

Herausgeber: Wieland Schnürch

Beschreibung:
München war für Karl May ein echter Sehnsuchtsort. Viele mehrtägige Aufenthalte in der bayerischen Landeshauptstadt sind belegt. Hier feierte Karl May seine größten Triumphe bei seinen Lesern. Hervorzuheben ist auch die bemerkenswerte Beziehung des Autors zum bayrischen Königshaus Wittelsbach. Und auch nach seinem Tod wirkte Karl May in München noch mächtig nach. Von Dramatisierungen, ob am Deutschen Theater oder bei Festspielen auf den Flaucherwiesen, bis zu den Karl-May-Filmpremieren der 1960er-Jahre waren seine Helden hier stets medial präsent.

Die Beiträge:
– Markus Böswirth über die Beziehungen Karl Mays zum bayerischen Königshaus
– Giesbert Damaschke über Karl Mays Münchenbesuche
– Nicolas Finke über die Spuren Karl Mays in Theater, Film und anderen Medien in München
– Wieland Schnürch über den ‚Karl May-Club München‘
– Ludwig Stimpfle über den Münchner Karl-May-Kenner und KMV-Mitarbeiter Franz Kandolf
– Stefan Wunderlich über die Karl-May-Szene im München der 1930er-Jahre

Zahlreiche farbige und SW-Abbildungen!

Anmerkungen:
Verschoben auf Oktober 2022 wegen der Corona-bedingten Verlegung des Kongresses der Karl-May-Gesellschaft in München.
Vorbestellungen möglich!

Eine Einbandvariante in grünem Leinen finden Sie unter Titelnummer 60024.

Seiten: 400

Format: 17,0 x 17,5 cm

Umschlag: Hardcover

Titelbild: pinta - Torsten Greis

Erscheinungsjahr: 2022

Verlag: Karl-May-Verlag GmbH

Bestell-Nr: 00568

ISBN: 978-3-7802-0568-1

Preis: € 39,- [D]



 Weitere Titel aus Sachbücher aus dem KMV

 Weitere Titel aus Großbände